Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite www.wolfgangmichal.de.

Werden personenbezogene Daten von mir erhoben oder verarbeitet, so geschieht dies unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Die DSGVO ist unter https://dsgvo-gesetz.de/, das BDSG ist unter https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/ abrufbar.

Mit der Nutzung meiner Webseite stimmen Sie der Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Verantwortlicher für den Datenschutz

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist: Wolfgang Michal, Ziegelweg 8, D-21376 Salzhausen, Tel. 04172-989218, Email: michal.wolfgang(at)t-online.de.

Besuch der Website

Wenn Sie meine Webseite besuchen, werden folgende Daten automatisch gespeichert: IP-Adresse des zugreifenden Rechners, verwendetes Betriebssystem, Browsertyp/-version, Referrer URL sowie Uhrzeit und Dauer der Serveranfrage.

Diese Daten haben keinerlei Personenbezug. Sie erlauben daher keinen Rückschluss auf Sie oder sonst irgendjemanden. Sie dienen rein statistischen Erkenntnissen bzw. der Verbesserung des redaktionellen Angebots meiner Webseite.

Kommentare und Datenverarbeitung

Wenn Sie Beiträge auf meiner Webseite kommentieren, sind Ihre Kommentare öffentlich abrufbar. Die in den Kommentaren enthaltenen Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung gespeichert. Gespeichert werden die mit der Übermittlung des Kommentars zusammenhängenden Informationen wie Nutzername, E-Mail-Adresse, Betreff, Zeit des Postings, IP-Adresse sowie zusätzliche Profilinformationen (etwa Fotos), die Sie freiwillig hinterlegen. Weder E-Mail- noch IP-Adresse werden veröffentlicht. Eine anderweitige Verwendung Ihrer Daten findet nicht statt.

Einsatz und Verwendung von Twitter

In meine Webseite habe ich den Microblogging-Dienst Twitter integriert. Die Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Zweck der Integration des Twitter-Buttons ist es, den Lesern eine Weiterverbreitung der Inhalte meiner Webseite zu ermöglichen.

Sofern ein Leser/eine Leserin gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter, welche Seite der Leser/die Leserin besucht. Betätigt der Leser/die Leserin einen auf meiner Webseite integrierten Twitter-Button, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto des Lesers/der Leserin zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

Wird eine solche Informations-Übermittlung an Twitter nicht gewollt, kann der Leser/die Leserin dies verhindern, indem er/sie sich vor einem Aufruf meiner Webseite aus seinem/ihrem Twitter-Account ausloggt.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de#update abrufbar.

Einsatz und Verwendung von Facebook

In meine Webseite habe ich das soziale Netzwerk Facebook integriert. Die Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA.

Zweck der Integration des Facebook-Buttons ist es, meinen Lesern eine Weiterverbreitung der Inhalte meiner Webseite zu ermöglichen.

Sofern ein Leser/eine Leserin gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook, welche Seite der Leser/die Leserin besucht. Betätigt der Leser/die Leserin einen der auf meiner Webseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt der Leser/die Leserin einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto des Lesers/der Leserin zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Wird eine solche Informations-Übermittlung an Facebook nicht gewollt, kann der Leser/die Leserin dies verhindern, indem er/sie sich vor einem Aufruf meiner Webseite aus seinem/ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie ist unter https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy abrufbar.

Einsatz und Verwendung von Flattr

In meine Webseite habe ich den Micropayment-Dienst „Flattr“ integriert. Flattr wird von der Firma Flattr Network Ltd. betrieben, 2nd Floor, White bear yard 114A, Clerkenwell Road, London, Middlesex, England, EC1R 5DF, Großbritannien.

Zweck der Integration des Flattr-Buttons ist es, meinen Lesern eine Möglichkeit zu eröffnen, für Inhalte meiner Webseite zu spenden.

Sofern ein Leser/eine Leserin gleichzeitig bei Flattr eingeloggt sind, erkennt Flattr, welche Seite der Leser/die Leserin besucht. Betätigt der Leser/die Leserin einen der auf meiner Webseite integrierten Flattr-Buttons, ordnet Flattr diese Information dem persönlichen Flattr-Account des Lesers/der Leserin zu und speichert diese personenbezogenen Daten zu Abrechnungszwecken. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, können ggf. Nutzungsdaten erhoben und gespeichert werden. Wie Ihre Daten verarbeitet werden, wenn Sie den Flattr-Button anklicken, erfahren Sie unter https://flattr.com/privacy.

Auskünfte, Sperrung und Löschung

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an mich wenden.

Zur Zeit sind leider keine Kommentare möglich.